Neues Gebäude

Gekauft!

Wir sind sehr glücklich, dass der Kauf des Lindenhofs in der Ruppiner Chaussee 211 geglückt ist!! Hier der Blogeintrag dazu. Ende Juni 2021 hat uns das Bauamt die Baugenehmigung erteilt, im Juli hat der Umbau der Remise begonnen. Wir planen den Schulbetrieb im Lindenhof ab Sommer 2022. Vielen herzlichen Dank an alle Unterstützer und Bürgen, ohne euch wäre es nicht möglich gewesen!

Nun geht es erst richtig los. Wir brauchen jetzt eure Unterstützung, sowohl von aktuellen Schüler*innen, Mitarbeiter*innen, Eltern/Bezugspersonen, als auch von Ehemaligen, und auch vom erweiterten Freundeskreis der DSX. So kannst du dich einbringen:

Spende für den Umbau

5503 € von 8876 €

62%

Bürge mit einer Kleinbürgschaft

171.000 € von 250.000 €

68%

Leih uns Geld mit einem Direktkredit

230.000 € von 350.000 €

66%

Du willst uns (auch) anders unterstützen?

Es gibt viel zu tun – und das beste: es ist für jeden Geschmack was dabei! Wände rauskloppen, Fundraising, Malern, und so weiter. Kontaktiere uns einfach. Ja, auch Freunde und Bekannte dürfen mitmachen. Also jede*r, dem*der die DSX am Herzen liegt!

Kleinbürgschaft

Wir haben einen Kreditvertrag mit der GLS Bank geschlossen, allerdings wird ein Teil davon nur ausgezahlt, wenn wir dafür Bürgschaften vorweisen können. Wir brauchen also noch mehr Menschen, die für uns Bürgen oder uns Geld leihen.

Was ist zu tun? Du trägst in diesem Formular beim Betrag 3000 € ein, unterschreibst auf Seite 1, 2 und 5 und lässt es uns zukommen.

Die Bürgschaft bedeutet, dass für den Fall, dass wir schlecht wirtschaften und den Kredit der Bank nicht zurückzahlen können, die Bank sich bei dir bis zu 3000€ holen kann. Wir gehen davon aus, dass dieser Fall nicht eintritt, denn seit 10 Jahren betreiben wir die Demokratische Schule X finanziell stabil, wir haben auch in den ersten fünf Jahren einen Kredit über 100.000 € bekommen und erfolgreich abbezahlt, auch damals hatten wir Bürgschaften in Höhe von ca. 100.000 € . Außerdem wurde unser Finanzplan von der GLS Bank überprüft, die Kosten sind berechnet von unserem Architektur-/Ingenieurbüro bPlant.

Wir bitten um Bürgschaften in Höhe von 3000 €, weil das der höchste Betrag ist, bei dem keine Bonitätsprüfung stattfindet, was den Aufwand deutlich senkt. Außerdem finden wir es schön, die Bürgschaften auf viele Schultern zu verteilen, wir sind eine große Gemeinschaft, die solidarisch zusammensteht – nur so können wir Großes schaffen. Die Bürgschaft läuft bis Mitte 2030. Weitere häufige Fragen werden hier beantwortet, oder du kontaktierst uns.

Direktkredit

Wir freuen uns, wenn du Demokratische Bildung in Berlin unterstützen willst, indem du uns Geld leihst. Leider können wir keine hohen Zinsen anbieten, da wir sonst nicht mehr unter die Ausnahmen des Kleinanlegerschutzgesetzes fallen würden. Trotzdem macht es Sinn, mit seinem Geld etwas sinnvolles zu unterstützen und einige haben dies bereits getan.

Fülle dafür dieses Formular aus und lass es uns zukommen. Wir melden uns dann bei dir.

  • Laufzeit: bis 31.07.2030
  • Verzinsung: 1,5 % p.a.

Du hast Fragen oder bist unsicher?

Kontaktiere uns gern, wir klären alle offenen Fragen.